Licht ins Dunkel – die Buhlbachbeleuchtung

Im Dunkel der Sommernacht kann man zwischen den Sternen am Himmel und dem Lichtermeer am Boden nur dank der Farben einen Unterschied ausmachen. Denn während die Sterne oben lediglich langweilig weiß leuchten, strahlt das Kerzenmeer auf den Feldern und Bächen bunt wie ein Regenbogen. „Licht ins Dunkel – die Buhlbachbeleuchtung“ weiterlesen

Lecker unterwegs: Das Aalener Spionle

Ein bisschen mehr als vier Jahre habe ich nun in Aalen und Umgebung gewohnt. Da ich der Ostalb nun aus familiären Gründen den Rücken zuwende wird es vor meinem Wegzug also ultimativ Zeit endlich das kulinarische Wahrzeichen der Stadt zu probieren: das Aalener Spionle!

„Lecker unterwegs: Das Aalener Spionle“ weiterlesen

Freizeitpark – Europa Park

Als ich noch ein Kind war gehörte der Europa Park fest in den Jahreskalender, sobald das Wahrzeichen des Parks, die charakteristische Kugel des Eurosat von der Autobahn aus zu sehen war, stieg der Adrenalinspiegel im Auto meiner Eltern spürbar an. Ob als Schulausflug oder mit der Familie, wenigstens einmal im Jahr musste Deutschlands größter Freizeitpark besucht werden. Und auch heute als „Erwachsene“ versuche ich noch … Freizeitpark – Europa Park weiterlesen

Stylish unterwegs: Made in Berlin

Vorbei sind die Zeiten, als man sich heimlich in schmale Gassen, oder auf Flohmärkte schleichen musste um günstig Kleidung aus zweiter Hand kaufen zu können. Second Hand hat den Schmuddelruf von früher schon lange verloren und gehört mittlerweile unter Hippstern sogar zum guten Ton. Ob Marken Vintage oder klassische Second Hand Ware, das Geschäft mit der aufgetragenen Kleidung ist längst nicht mehr nur in kleinen … Stylish unterwegs: Made in Berlin weiterlesen